Projektbericht 2016

Siebtes Projektjahr



Investitionen in den Dörfern Dalabani, Djambala und Bougoula

Die WASA-Gruppen in den Dörfer Dalabani, Djambala und Bougoula haben erfolgreich gemeinsame Projekte in der Landwirtschaft und im Handwerk selbst finanziert und realisiert.

Die Hirschmann-Stiftung hat diesen Gruppen, im Sinne einer Auszeichnung, einen Investitionsbeitrag zur Verbesserung ihrer selbständig gemeinsam betriebenen Projekte von je CHF 5'000 ausgerichtet.

Die WASA-Gruppen haben die Investionsvorhaben für ihre Projekte selbst ausgewählt, geplant und ausgeführt.

Lagerraum für die Karité-Seifenherstellung in Djambala

Einzäunung der Gemüseanbaufläche in Bougoula

Brunnen für die landwirtschaftliche Bewässerung in Dalabani