Hirschmann-Meisterkurs Arosa 2015

Der Hirschmann Meisterkurs ist ein gemeinsames Projekt der Stiftung Schweizer Jugendmusikwettbewerb (SJMW), von Arosa Kultur und der Hirschmann-Stiftung.

Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs sollen an einem Sommerkurs in Arosa neue Impulse für ihre künstlerisches Schaffen erhalten. Professoren, die Meister ihres Fachs sind, werden den Preisträgern während einer Woche Einzelunterricht erteilen. Vertiefende Workshops und Kammermusik-Aufführungen ergänzen das Programm. Der erste Kurs wird im August 2015 stattfinden. Arosa soll den Teilnehmern neue Kontakte, Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen ermöglichen. Arosa Kultur organisiert am 30. August 2015 ein öffentliches Abschlusskonzert.