Kleinere Projekte
2020

 
 
World Advent Calendar

AFS ermöglicht Jugendlichen, Erwachsenen, Gastfamilien und freiwilligen Mitarbeitenden interkulturelle Erfahrungen.

AFS leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verständigung zwischen den Kulturen.

Mit dem "World Advent Calndar" ehrt AFS die Organisation ihre vielen freiwilligen Helfer.

CHF 5'000
2020
www.afs.ch  
 
 
Verein Deventure

Mit dem Projekt "YEEP-tech 2021/2022" erhalten Studierende der Höheren Fachschule für Technik Mittelland die Gelegenheit für eine Woche nach Äthiopien zu reisen um dort gemeinsam mit Studierenden der University of Hawassa das Thema 3D-Drucker zu erarbeiten.

CHF 19'100
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.yeeproject.org  
 
 
Unesco-Welterbe
Swiss Alps Jungfrau Aletsch
SAJA

Mit dem Projekt "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" bietet SAJA diverse Angebote für Schulkassen an.

Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler die ökologische und kulturelle Einzigartigkeit des UNESCO-Welterbes, sowie die schweizweite und weltweite Bedeutung des Alpenraums hautnah erleben und Ihr Verständnis für eine nachhaltige Regionalentwicklung erweitern.

CHF 30'000
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.jungfraualetsch.ch  
 
 
Nationale Jugend Brass Band

Zum Bestehen und zur Würdigung des 45. Jubiläums-Sommerkurses hat die NJBB den Walliser Komponisten Ludovic Neurohr den Auftrag für eine Neukomposition erteilt.

Das Werk wird im Sommer 2021 uraufgeführt.

CHF 5'000
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.njbb.ch  
 
 
Kinderhilfe Sternschnuppe

Mit dem Angebot der Freizeitsterne - der Möglichkeit über 30 Partnerinstitutionen aus dem Bereich Kultur und Freizeit kostenlos zu besuchen - möchte die Stiftung Famlien motivieren, ihren Alltag mit einem beeinträchtigen Kind aktiv und abwechslungsreich zu gestalten.

CHF 10'000
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.sternschnuppe.ch  
 
 
Co-Operaid

Das Berufsbildungsprojekt "Alusama Froi" Bandarban Hill Tracts in Bangladesch  ermöglicht Jugendlichen aus ethnischen Minderheiten, einen Beruf zu erlernen.

Bis Ende 2019 sind 383 von den geplanten 550 Jugendlichen ausgebildet worden.

CHF 20'000
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.co-operaid.ch  
 
 
Multimondo

Multimondo ist das Kompetenzzentrum für die Integration von Menschen mit Migrationserfahrung in der Region Biel - Seeland - Berner Jura.

Mit dem Programm "en suisse" unterstützen Mentor/innen die Teilnehmenden auf ihrem Weg in die wirtschaftlche Unabhängigkeit.

Das Projekt wird hautsächlich in Französisch angeboten, womit eine Marktlücke geschlossen werden kann.

CHF 10'000
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.multimondo.ch  
 
 
Die Sozialfirma

Über fünfzig Prozent der Mitarbeitenden der Sozialfirma sind beeinträchtigt, sie arbeiten im ersten Arbeitsmarkt zu markt- und branchenüblichen Löhnen.

Alle sind stolz auf ihre Selbstständigkeit und erlangen bei ihrer Arbeit Selbstsicherheit. Mit dem Projekt «beschriftete Arbeitskleider» erhalten die Teams der Abteilungen "putzundglanz", "baumundgrün" und "ausbildung" beschriftete Arbeitskleider.

CHF 10'000
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.diesozialfirma.ch  
 
 
Tosam

Die Stiftung Tosam schafft im alternativen Arbeitsmarkt Arbeitsplätze und bietet Integrations- und Betreuungsprogramme an.

Die Hirschmann-Stiftung finanziert im Jahr 2020 zwei Beschäftigungsplätze für Personen, welche von keiner amtlichen Stelle unterstützt werden.

CHF 10'800
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.tosam.ch/  
 
 
Elternsein

Was will ich werden?

Zum sechsten Mal geht das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi in seinem Berufswahl-Spezial dieser Frage nach. Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt? Welche Berufe werden verschwinden, welche neuen entstehen?

CHF 20'000
Bericht als PDF herunterladen
2020
www.elternsein.ch  
fritzundfraenzi.ch